Donnerstag 22. April 2010
Buchneuerscheinung: Oekosozialismus -das geht!

Klaus EngertÖkosozialismus das geht! isp-pocket 68, 142 Seiten, € 12,80 ISBN 978-3-89000-068-9  Bestellungen über den örtlichen Buchhandel oder bei: Neuer ISP Verlag (Auslieferung: Prolit), Tel. 0721/31183, Fax 0721/31250,...[mehr]

Donnerstag 22. April 2010
Veranstaltung: Alternativen zur Umweltmisere

Diskussion mit Klaus Engert (Klimaaktivist und Mitglied des ökosozialistischen Netzwerks) Freitag, 7. Mai 2010, Gewerkschaftshaus (1. Stock), 19.30 Uhr Klimawandel, Ressourcenplünderung und Umweltzerstörung ziehen kaum...[mehr]

Donnerstag 01. April 2010
Referendum gegen neues Arbeitslosengesetz lanciert. Unterschreibt!

Das Parlament hat in seiner Frühlingssession die Revision des Arbeitslosengesetzes verabschiedet. Es sind Kürzungen vor allem auf dem Buckel von jüngeren und über 55-jährigen Erwerbslosen geplant.Argumente der...[mehr]

Dienstag 23. März 2010
Aufruf: Klimakonferenz von unten in Bolivien

Nach dem gescheiterten UN-Klimagipfel in Kopenhagen soll in Südamerika eine alternative Folgekonferenz stattfinden, die die sozialen Bewegungen einbezieht. Staatsvertreter, Experten und Nichtregierungsorganisationen sind...[mehr]

Sonntag 14. Februar 2010
Aktueller Terminkalender zur Palästina-Solidarität

Die Palästina-Solidarität Region Basel präsentiert auf ihrer Webseite diverse Veranstaltungen (Kino, Theater, Informationsveranstaltungen) und Aktivitäten in der Region: LinkInformationen über nationale Veranstaltungen findet ihr...[mehr]

Sonntag 14. Februar 2010
Nein zur weiteren Verschlechterung der Arbeitslosenversicherung!

Kaum zu glauben: Mitten in der Krise und einem drastischen Anstieg an Arbeitslosen will das Parlament in der Arbeitslosenversicherung (ALV) noch mehr Leistungen kürzen! Zugleich macht es mit der vorgesehenen...[mehr]

Montag 18. Januar 2010
INPREKORR Januar/Februar 2010 neu erschienen!

Die Ausgabe (Nr. 458/459) findet sich auf dem Web als pdf oder kann bei uns als gedrucktes Heft bestellt werden. Aus dem Inhalt: Frauen in der Zivilisationskrise: Ein Diskussionsbeitrag aus dem Frauenseminar am IIRE im Juli...[mehr]