Arbeitsschwerpunkt Palästina/Israel

Das Thema gehört zu unseren Arbeitsschwerpunkten seit 1996. Wir haben damals mit Unterstützung anderer Gruppen eine Gegentagung zu den offiziellen Feiern zu 100 Jahren Zionismus (Gründung der zionistischen Bewegung im Basler Stadtcasino) organisiert. Die Tagung im Juni 1997 mit 300 TeilnehmerInnen und die medialen Auseinandersetzungen (Gastbeitrag in der BaZ: "100 Jahre Zionismus - was gibt es da zu feiern?") waren für uns ein Erfolg. Das Buch über die Tagung kann bei uns bestellt werden.

Seit 2003 arbeiten wir mit am Aufbau eines breiten Palästina-Komitees (heute Palästina-Solidarität Region Basel), am Aufbau eines nationalen Netzwerks der Palästina-Gruppen und der BDS-Bewegung in der Schweiz.

Auf unserer Webseite findet ihr vor allem grundsätzliche Beiträge, die unsere Haltung in diesem Konflikt beschreiben.

Informationen zu Aktuellem und zu Kampagnen findet ihr auf der Webseite der Palästina-Solidarität Region Basel.